Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Das Kindervertreter-Projekt geht in die nächste Runde...
2019-09-02 18:13
von Schülerhaus Wilhem-Hauff-Schule

Das Kindervertreter-Projekt geht in die nächste Runde...

Vor den Kooperationspartnern, Sponsoren, Projektbeteiligten und einigen Eltern der Projektteilnehmer,

hat das Kindervertreter-Projekt-Team die aktuellsten Ergebnisse und weiteren Schritte vorgestellt.

Rückblick:

Im Rahmen des Pilot-Projektes “Kindervertreter” sind die Kindervertreter-Projekt-Kinder im Schulgebäude unterwegs und interviewen die Kinder mit gezielten Fragen zu dem “Kindervertreter”. Wir wollen eine Ahnung davon bekommen, was die Kinder sich darunter vorstellen und welche Themen wichtig sind. Nachdem wir die Ergebnisse in einer ausführlichen Besprechung sortiert und kategorisiert haben, geht es darum, die Vorstellungen und Ergebnisse der Projektteilnehmer*innen zu ergänzen, um einen Prototypen zu gestalten.

Wie können wir nun die Ergebnisse den Kindern, der Schule und dem Schülerhaus, sowie den Kooperationspartnern des Projektes deutlich machen und was ist unser weiterer Plan?

Vorstellung des Theaterstücks nochmals für die Kooperationspartner, Sponsoren, Eltern der Projekt-Kinder und Projektleitern

 

 

Ein Theaterstück vor der ganzen Schule erzählt die Geschichte des Kindervertreters. Die Kinder überlegen sich selbstständig ein Stück, welches die schauspielerischen Künste des Teams wahrhaft unter Beweis stellt. Darin sind zusammenfassend folgende Informationen hervorgekommen, die für die kommende Kindervertreter-Wahl im Herbst 2019 wichtig sind.

 

 

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

  • Nur die Kinder wählen.

  • Jede/r hat eine Stimme

  • Jedes Jahr soll neu gewählt werden

     

Warum Kindervertreter?

  • Problemen soll eine Kindersicht gegeben werden

  • Kinder verstehen Kinder besser als andere

Was soll er nicht tun?

  • Er ist K E I N Streitschlichter

Wie ist der KV?

  • unparteiisch, teamfähig, hilfsbereit

     

Die Aufgaben des Kindervertreters sind:

  • Sorgen + Probleme lösen

  • Interessen vertreten

  • Kommunikation zwischen Kindern / Pädagogischen Fachkräften / Lehrkräften

  • Organisatorisches, z.B. Mitsprache und Hilfe bei Veranstaltungen

Wir sind alle gespannt, wie die Wahl im Okotober 2019 werden wird!

http://kids-revolution.de/die-idee-des-kindervertreters-geht-live/

Zurück

NEUESTE BEITRÄGE
17 Sep
von Schülerhaus Wilhem-Hauff-Schule

Eine Geschichte über Vielfalt, Gemeinschaft und Buntsein.

15 Sep
von Schülerhaus Wilhem-Hauff-Schule

In unserem Kunstprojekt in den Sommerferien waren wir den Künstlern auf der Spur...

02 Sep
von Schülerhaus Wilhem-Hauff-Schule

Wir sind zurück, und haben viel Neues zu berichten...

Copyright 2019 Caritasverband für Stuttgart e.V. All Rights Reserved.